Der Blog und seine ersten Worte

Posted on Nov 20, 2016 in Allgemein, Skizze | No Comments

Dies ist der erste Blogpost auf meiner Seite,

Dem entsprechend werde ich mal beschreiben, worum es auf diesem Blog eigentlich gehen soll. In ein paar Monaten wird man hier hoffentlich schon mehrere Posts sehen können, von denen einige meine Idee und Projekte beschreiben und dokumentieren und andere wiederum Skizzen zeigen, die es nicht ins Portfolio geschafft haben, aber dennoch als Teil meiner Entwicklung einen Wert für mich haben. Am Ende des Tages wird nämlich auch für mich dieser Blog wie ein Tagebuch sein, bzw wie ein Skizzenbuch, das man nach einigen Jahren in die Hand nimmt und durchblättert, teils vielleicht erstaunt, teils mit einem Schmunzeln im Gesicht; wer weiß, das wird sich dann zeigen :).

Generell bin ich ein Mensch, der viele Interessen im Bereich des “Kunstschaffens” hat, wodurch ich mir im Laufe der Jahre einen Vielzahl an unterschiedlichen Fähigkeiten beigebracht habe, um mich durch Kunst auszudrücken. So mache ich z.B. seit Jahren 3D mit Blender und Modo, in meinem Portfolio taucht das allerdings nicht auf, da ich denke, nicht regelmäßig genug in 3D zu arbeiten, um es als Service anbieten zu können; aber die Technik hinter all dem fasziniert mich sehr. Ich arbeit auch in Aquarell, hin und wieder in Öl, habe den Linoleumdruck für mich entdeckt, und mach gerne etwas in Pixelart. Und das wird sich sicher auch auf diesem Blog niederschlagen, wobei sich auf Dauer dann auch Hauptbereiche rauskristallisieren werden, die ich eigentlich auch jetzt schon kenne :).
Ich wünsche auf jeden Fall jedem meiner Blogbesucher viel Spaß beim Lesen und freue mich auf die Entwicklung des Blogs.

 

Viele Grüße,

Patrick

(….macht man das so? …wohl eher nicht, aber dennoch ist es so gemeint!)